Herzlich Willkommen auf der Homepage der Rassekleintierzüchter des Landesverbandes Burgenland!


Im Burgenland sind an die 400 Rassekleintierzüchter in 13 Ortsvereinen organisiert.

 

Unseres Ziel ist, die Vielfalt der Kleintiere zu erhalten und die angeforderten Rassemerkmale zu verbessern. Weiters soll der Öffentlichkeit der richtige Umgang mit dem Tier sowie deren artgerechte Haltung nahe gebracht werden.

 

In den betreuten Abteilungen (=Sparten) Kaninchen, Vögel, Geflügel und Tauben werden jährlich ca. 5000 Kleintiere in mehr als 100 Rassen und Farbenschlägen gezüchtet. Zusätzlich sind etwa 30 Jungzüchter mit dabei. Ab dem 7. Lebensjahr dürfen sie ihre Tiere in einer eigenen Sparte ausstellen.

 

Höhepunkt im Vereinsleben sind unsere Kleintierschauen, bei denen die Züchter und Vereine ihre Zuchtarbeit der vergangenen Saison mit Stolz präsentieren.


+++ 20. Burgenländische Landesschau am 5. und 6. November 2016 in Oberwart, Messehalle +++ Anmeldeformulare unter Service - Formulare +++